Gefüllte Paprika mit Hackfleisch, Feta und Zucchini Rezept

Nachdem die letzten Wochen, eigentlich seit Weihnachten, ernährungstechnisch eher ungesund waren, gab es am Samstag mal eine Diät-Speise ohne Kohlenhydrate: Gefüllte Paprika mit Hackfleisch, Feta und Zucchini.

Man braucht dazu folgende Zutaten:



500g Hackfleisch von der Pute (gab es leider nicht mehr, deswegen bei uns: gemischt)
4 Paprikaschoten
100g Fetakäse
1 Zucchini, mittelgroß
1 Zwiebel
1 Dose gewürfelte Tomaten
2 TL saure Sahne
Basilikum, Salz, Pfeffer, Paprikapulver (scharf und edelsüß), Gemüsebrühe und Olivenöl

Zuerst die Paprika waschen und den Deckel abschneiden. Danach Kerne und weiße Innenhäute entfernen. Den Backofen dann auf 170 Grad Umluft vorheizen.


Zwiebel würfeln und im Olivenöl anbraten, bis sie glasig sind. Mit etwas Salz und Pfeffer und beiden Paprika-Pulvern würzen. Dann das Hackfleisch dazu, salzen und anbraten, bis das Fleisch gut durch ist. Nach Belieben Kräuter der Provence oder Oregano dazu geben und evtl. nochmal pfeffern. Dann den Fetakäse würfeln und nur kurz in die Pfanne geben, bis der Käse sich leicht auflöst.

Diese Hackfleisch-Käsemasse jetzt in die ausgehöhlten Paprikaschoten geben und aufrecht in eine Auflaufform stellen. Wer will kann die Paprikadeckel wieder aufsetzen. Die gewürfelten Zucchinistücke in die Auflaufform um die Paprika herum geben und die Dose Tomaten dazu gießen. Die Soße leicht salzen und pfeffern, Kräuter und Basilikum dazu tun, einen TL Gemüsebrühe und die Sahne eingießen und leicht verrühren.

Dann ab damit in den Ofen für 20 Minuten, bis die Paprika leicht braun ist - und fertig ist das Diät-Essen, dass herrlich schmeckt und wunderbar satt macht. Wer nicht auf Hackfleisch, bzw. Diät steht, kann stattdessen auch einfach Reis hernehmen.


Einen guten Appetit wünscht Euch
post signature

11 Kommentare:

Feenkuss hat gesagt…

Das sieht verdammt lecker aus.

Liebste Grüße
Ina :*

Lebenslieben hat gesagt…

Danke - schmeckt auch verdammt gut :)
und geht gaaaanz schnell!

xx
Sophie

Rothaariges hat gesagt…

Ich liebe gefüllte Paprika, ein super leckeres Gericht :)

Lebenslieben hat gesagt…

habs zum ersten Mal ausprobiert - aber das wirds jetzt definitiv öfter geben :)
lg Sophie

Caro lina hat gesagt…

Liebe Sophie,

vielen Dank für die süße Nachricht - oh ja, in der Kinderabteilung schaue ich auch ganz gerne mal vorbei - ist ja alles möglich dank der fetten Kinder von heute (das ist jetzt etwas gemein, ich weiß)uuuund günstiger ist es auch! ;-)

Deinen Blognamen finde ich übrigens klasse - genau wie das Rezept - HUNGER!!!

Ganz liebe Grüße

Schneewittchen

Lebenslieben hat gesagt…

Liebstes Schneewittchen,

ganz toll ist auch, wenn man sich dann gegen die kleinen frechen Kids zur Wehr setzen muss, weil sie dir die Teile aus der Hand reißen :)

Oh wie lieb - danke! Ich würd dir so gern ein Stückchen Paprika vorbeischicken zum Probieren, sie war sooo gut! :)

Herzen <3
Sophie

Anonym hat gesagt…

Lecker :) Hab gerade gelesen du hast dir Die lookbookstore Jacke gekauft. Ich hab die auch in s und sie passt mir perfekt sollte nicht größer sein.:) normal habe ich so 34,36. Machst du mal einen post mit der Jacke wenn du sie hast pls.
Lg

Lebenslieben hat gesagt…

Jaaa, ich hab sie auch schon. Brauch nur mal ein anständiges Foto mit der Jacke, dann poste ich auf jeden Fall. Steht schon fest auf meinem Plan :)
Ich hab sie aber in L und da ist sie immernoch ein bisschen eng - habe normal 36,38. LG

Anonym hat gesagt…

Schmeckt bestimmt köstlich! Ich mag gefüllte Sachen.

Liebste Grüße
Katja :)

Lebenslieben hat gesagt…

Ja, gefüllte Sachen wirds auch definitiv öfter geben, man hat ja so viele Möglichkeiten :)

Liebe Grüße zurück
Sophie

Lebenslieben hat gesagt…

Soooo, da ist ein erstes Foto der Jacke :) weitere folgen noch beim nächsten Shooting ;)

LG

Kommentar veröffentlichen

Design created by: Lara Ira